Zur aktuellen COVID-19-Rechtslage

Rechtsanwaltskanzleien waren vom Betretungsverbot bisher nie umfasst und die Inanspruchnahme von Rechtsdienstleistungen ist von Ausgangsbeschränkungen stets ausgenommen gewesen, dennoch gilt auch in meiner Kanzlei:

Zutritt nur mit aktuellem negativem PCR-Test

(gilt auch für Geimpfte und Genesene)

 

Betreten der Kanzlei nur mit FFP2-Atemschutzmaske!

Bitte klären wir vorab, ob eine Beratung im elektronischen Weg möglich ist (Zoom-Konferenz, Telefonat, E-Mail). So lassen sich persönliche Kontakte mit Ansteckungsgefahr vermeiden.

Herzlichen Dank!

 

 

WILLKOMMEN

Kompetente Betreuung durch einen Rechtsanwalt ist heute wichtiger denn je. Zu umfassend und vielfältig sind die gesetzlichen Regelungen, die es zu befolgen gilt, zu rasch erfolgen die Novellierungen, als dass Privatpersonen wie auch Unternehmer in der Lage wären, ohne versierten Beistand den Paragraphendschungel zu durchblicken.
Dennoch werden häufig - oft nach laienhaften Ratschlägen - Rechtsgeschäfte abgeschlossen. Die daraus resultierenden Probleme erkennt man leider erst später, oft zu spät. Die Devise lautet daher: Rechtzeitig einen Rechtsanwalt konsultieren, um spätere Probleme zu vermeiden.

 

Wir wissen nicht nur, welche rechtlichen Schritte zu setzen und welche Fristen zu beachten sind. Wir finden oft auch Möglichkeiten, an die Sie gar nicht gedacht haben. 

Tel.:  +43 (0) 2236 - 378 348 | Sie finden uns auch hier: BNI Chapter Zorro